Funknetzplanung und Netzbetrieb

Wir planen Ihr LoRaWAN-Funknetz

Wenn Sie ein LoRaWAN-Netzwerk aufbauen wollen, unterstützen wir Sie bei allen Schritten, von der Evaluierung über erste Tests bis hin zu Aufbau und Inbetriebnahme.

Wir beraten bei der Auswahl der Hardware, also der Gateways, der Antennen und der Technik drumherum. Wir können Test-Hardware stellen und führen Messungen in der Fläche durch, um die Simulationen zu validieren. Wir begleiten Sie beim Aufbau und der Inbetriebnahme Ihres Netzes – und auch im laufenden Betrieb.

Simulation

Wir simulieren die Funkverbindung – von der einfachen Funkstrecke zwischen Node und Gateway bis hin zum gesamten Abdeckungsbereich für die jeweiligen Gateway-Standorte. Dabei werden die Höhenstruktur des Geländes sowie Bebauung und Bewuchs berücksichtigt.

Wir berechnen den Einfluss verschiedener Parameter und zeigen Ihnen damit die am besten geeigneten Positionen und das jeweils am besten geeignete Equipment. 

Simulation einer LoRa-Verbindung zwischen Node und Gateway
Simulation einer LoRa-Verbindung zwischen Node und Gateway
Funkabdeckung eines Gateways
Funkabdeckung eines Gateways
Funkabdeckung mehrerer Gateways kombiniert
Funkabdeckung mehrerer Gateways kombiniert

Visualisierung

Simulationsergebnisse von Funkstrecken und Gateway-Abdeckungsbereichen können auch dreidimensional visualisiert werden. Dies ermöglicht einen intuitiven Einblick in die Situation „vor Ort“.

Mapping

Wenn die geeigneten Standorte identifiziert wurden, können dort testweise Gateways installiert werden. Messfahrten ermöglichen es nun, die Verbindungsbedingungen zwischen mobilem Node und Gateways zu erfassen. Die Ergebnisse dienen dazu, die Simulationsdaten zu validieren und weitere Simulationen aussagekräftiger zu machen.

Mapping
Messkampagne mit mobilem LoRaWAN-Node